Liebe Leserinnen und Leser,

heute stellen wir euch das Unternehmen BMD Systemhaus GesmbH vor. Mithilfe dieses Unternehmensportait möchten wir euch mit der Suche nach einem Pflichtpraktikum unterstützen und euch neue Ideen für Jobmöglichkeiten geben.

 

Image result for bmd steyr

 

Frau Laura Maria Krinninger, Assistenz Abteilung Human Resource Management, hat uns einige Fragen über das Unternehmen beantwortet:

In welcher Branche ist das Unternehmen, in dem Sie arbeiten, tätig und was ist der Unternehmensgegenstand der Firma?

Wir sind im Bereich Software/IT angesiedelt. Wie der Name schon sagt, produzieren wir eine Business Standardsoftware für Wirtschaftsunternehmen und Steuerberater, welche unsere KundInnen in deren Geschäftsprozessen unterstützt. Vom KMU über Produktionsbetriebe oder den Bäcker, auch den Friseur von nebenan, ist unsere Software branchenunabhängig im Einsatz. KundInnen können insgesamt sechs Pakete im Ganzen oder nur Teile davon erwerben. Dabei wird nicht nur die reine Software verkauft, sondern ebenso die Implementierung, Schulung etc. Sollte nach dem Echtstart Unterstützung nötig sein, ist unser Support für die Kundenbetreuung jederzeit erreichbar. Wird neben einer BMD Softwareschulung ebenso eine fachliche Schulung erwünscht, gibt es an unseren Seminarstandorte in ganz Österreich die Möglichkeit an Seminaren teilzunehmen.

 

Wie viele Mitarbeiter beschäftigen Sie und nach welchen Kriterien stellen sie diese ein?

Aktuell haben wir 450 MitarbeiterInnen. Je nach Abteilung gibt es unterschiedliche Einstiegskriterien. Allgemein starten neue MitarbeiterInnen im Maturaniveau, aber auch FH- und Uniabschluss, Berufserfahrung etc.
Zu den Kriterien zählen: ansprechende und vollständige Bewerbungsunterlagen, fachliche Qualifikationen, sozialer Fit in das jeweilige Team,… Je nach Stelle ist Berufserfahrung notwendig, aber auch für Berufseinsteiger (HTL, HAK/HLW oder Studium) gibt es Stellenangebote.

 

In welche und wie viele Abteilungen ist das Unternehmen gegliedert?

BMD Akademie, Software Entwicklung, Support, Technik, Verkauf und Marketing, sowie Verwaltung.

 

Bieten Sie Schülerinnen und Schülern einer weiterführenden höheren Schule die Möglichkeit, ein Praktikum bei Ihnen zu absolvieren?

Ja, Praktika unter dem Schuljahr werden je nach Anfrage intern in den Abteilungen angefragt bzw. geprüft. Ansonsten gibt es jedes Jahr zwischen Juni und September Ferialpraktika. Hierfür kann man sich auf unserer Homepage (unter Karriere – Junge Talente) bis 01. Februar online bewerben. Eine Entscheidung wird bis Ende März gefällt.

 

Welche Kenntnisse muss man mitbringen, um bei Ihnen, vor allem im kaufmännischen Bereich, effektiv mithelfen zu können?

Wie bereits oben genannt ansprechende und vollständige Bewerbungsunterlagen, die entsprechende Ausbildung, sozialer Fit ins Team. All das ist jeweils abhängig von der zu besetzenden Stelle.