Am 4. März 2018 blickt die Filmwelt wieder nach Hollywood, denn dort werden heuer zum bereits 90. Mal die Oscars verliehen. Mit 13 Nominierungen gilt „Shape of Water“ als klarer Favorit. Das Fantsy-Drama handelt von der stummen Elisa (Sally Hawkins), die während des Kalten Krieges in einem Hochsicherheitslabor angestellt ist. Ihr Leben ändert sich für immer als sie und ihre Kollegin ein streng geheimes Experiment entdecken, das in dem Labor vorangetrieben wird.
„Happy End“, ein eingereichter Film des österreichischen Regisseurs Michael Haneke, schaffte es leider nicht unter die Nominierten.

 

Quelle: pixabay.com

 

In diesen Kategorien sind folgende Filme nominiert:

Bester Film (Best Picture)
‚Call Me By Your Name‘
‚Darkest Hour – Die dunkelste Stunde‘
‚Dunkirk‘
‚Get Out‘
‚Lady Bird‘
‚Phantom Thread – Der seidene Faden‘
‚The Post – Die Verlegerin‘
‚The Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers‘
‚Three Billboards Outside Ebbing, Missouri‘

Beste Regie (Best Director)
Christopher Nolan (‚Dunkirk‘)
Jordan Peele (‚Get Out‘)
Greta Gerwig (‚Lady Bird‘)
Paul Thomas Anderson (‚Phantom Thread – Der seidene Faden‘)
Guillermo del Toro (‚The Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers‘)

Bester Hauptdarsteller (Best Actor)
Timothée Chalamet (‚Call Me By Your Name‘)
Daniel Day-Lewis (‚Phantom Thread – Der seidene Faden‘)
Daniel Kaluuya (‚Get Out‘)
Gary Oldman (‚Darkest Hour – Die dunkelste Stunde‘)
Denzel Washington (‚Roman J. Israel, Esq.‘)

Beste Hauptdarstellerin (Best Actress)
Sally Hawkins (‚The Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers‘)
Frances McDormand (‚Three Billboards Outside Ebbing, Missouri‘)
Margot Robbie (‚I, Tonya‘)
Saoirse Ronan (‚Lady Bird‘)
Meryl Streep (‚The Post – Die Verlegerin‘)