Endlich ist es soweit! Die kalte Winterzeit ist vorbei und der Frühling ist bereits da. Draußen scheint die Sonne und die Blumen sprießen aus dem Boden heraus. Der Ostermontag hat das warme Frühlingswetter mit sich gebracht. Wer bekommt da nicht Lust auf ein erfrischendes Getränk. Zum Entspannen draußen in der warmen Frühlingssonne haben wir uns ein paar Rezepte für fruchtige Cocktails ausgedacht.

 

 

Da bereits die Erdbeeren schön langsam heranreifen haben wir uns für euch einen fruchtigen Erdbeer – Cocktail (alkoholfrei) herausgesucht. Er ist ganz einfach zu zubereiten und schmeckt verdamt lecker.

Zutaten

220g Erdbeeren

1 Banane

2 Orangen oder

100ml Orangensaft

1 Limette oder Zitrone

200 ml Ananas – Apfelsaft

4 cl Johannisbeersaft

2 EL braunen Zucker

zerstoßenes Eis

 

Zubereitung

Die Erdbeeren zusammen mit der Banane pürieren. Orange und Limette auspressen und mit dem Ananas – Apfelsaft unter das Püree mischen. Nach Geschmack süßen.

Zwei Gläser erst mit Johannisbeersaft, dann zu Hälfte mit sehr klein gestoßenem Eis füllen. Dann die Fruchtmischung darübergießen.

 

 

DIE KRÄUTERVARIANTE

 

Für die, die mehr auf ein wenig Kräuteraroma stehen und eine kleine Herausforderung brauchen haben wir einen Minz-Orangen-Cocktail (alkoholisch). Er ist etwas schwieriger zu machen aber sehr erfrischend.

Zutaten

4 Beutel Pfefferminztee

500 ml Wasser

160 ml Rum (braun)

80 ml Orangenlikör

400 ml Orangensaft

4 EL Sirup (Zuckerrohrsirup)

4 Minz-Zweige

Eiswürfel

 

Zubereitung

Den Pfefferminztee mit kochendem Wasser übergießen und 7 Minuten ziehen lassen.
Die Teebeutel herausnehmen und erkalten lassen.
Die restlichen Zutaten – außer Minze – mit dem kalten Tee verrühren. 4 große Gläser mit Eiswürfeln füllen, den Minzezweig ins Glas geben und mit dem Cocktail auffüllen.

 

Wir hoffen wir konnte euch die warmen Tage noch etwas versüßen und wünschen euch gutes Gelingen beim selber machen!