Campus Life

Erinnerung Börsenspiel

Wie vielleicht einigen Schülern schon bekannt ist, startete vor einigen Wochen das Börsenspiel der OÖ-Nachrichten in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Oberösterreich. In diesem Artikel möchte ich ein bisschen darauf eingehen und ein paar Verweigerern nahelegen, mitzumachen.

Wirklich etwas zu verlieren gibt es beim Börsenspiel nicht. Höchstens 10 Minuten Zeit. Man legt ein Probekonto mit dem bereitgestellten virtuellen Geld an, investiert in eine Aktie und lehnt sich erstmal zurück. Da sich das Spiel an der echten Börse orientiert, kann man sich jedoch entscheiden, ein wenig mehr Zeit zu investieren und Nachforschungen über Unternehmen anzustellen.

Was gibt es zu gewinnen?
Die Preise für die verschiedenen Gruppen sind unterschiedlich. Sowohl die Klassen, Schüler als auch die Erwachsenen-Gruppe lohnt sich jedoch allemal. Top-Preis der Schülerwertung ist übrigens ein Fernseher im Wert von 1500€.

 

Quick-Start-Guide
Viele Schüler haben anfangs Probleme, die erste Aktie zu erhalten. Hier gibt’s deshalb einen Quick-Start-Guide mit welchem die erste Aktie in unter einer Minute erworben werden kann. Zuerst einmal heißt es anmelden. Hierzu einfach auf den „Neuanmeldung“-Knopf drücken und die Schülerwertung auswählen

Im jetzt aufgezeigten Menü auf „Produktauswahl“ und eine der vielen Börsen auswählen.

 

 

Eine Aktie auswählen

 

Bei dem Pfeil nach unten auf „zum Spieldepot hinzufügen“

 

Menge auswählen. Achtung: 20€ Spesen!

 

Jetzt noch auf „Spieldepot anzeigen“. Hier gibt es eine Auflistung von den erworbenen Aktien und eine genaue Übersicht, wie viel Geld denn gewonnen/verloren wurde.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...