Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler!

Der Ausnahmezustand, der Österreich, Europa und die ganze Welt seit Monaten fest im Griff hat, wird noch für längere Zeit bestehen bleiben. Die ersten Schritte hin zur Normalität wurden jedoch schon beschlossen. Händler, Friseure und Restaurants öffnen wieder ihre Pforten. Bald werden auch die Schulen diesem Beispiel folgen. Voraussichtlich am 3. Juni wird der schulische Frontalunterricht an der HAK Steyr wieder anlaufen, zumindest jeweils für die Hälfte der Klasse.

Für die Maturantinnen und Maturanten hat der Unterricht an der Schule bereits begonnen. Die heurigen Abschlussklassen haben es viel schwerer als all jene zuvor. Unsicherheit und Anspannung prägten die letzten Monate der 5. Klässler. Aus diesem Grund wünschen wir ihnen natürlich alles Glück der Welt um die kommende Reifeprüfung ohne grobe Probleme zu bewältigen.

Den Restlichen von euch wollen wir die Zeit bis zum Schulanfang mit kleinen Artikeln versüßen. In Rahmen des Fernunterrichts im Fach ÜFA mussten die Schülerinnen und Schüler der 4 EK einige Kurse auf der Internetplattform „Skillshare“ durcharbeiten.

Skillshare ist ein Anbieter von Online-Lernkursen. In den teils gratis, teils kostenpflichtigen Kursen ist es möglich, sich selbstständig allerhand neue und interessante Fähigkeiten anzueignen. Von Zeichenkursen über Tipps zur Steigerung der eigenen Produktivität bis hin zu Excel-Lehrstunden lassen sich unzählige Onlineklassen finden.

Die Erfahrungen und Eindrücke der Schülerinnen und Schüler mit dieser Plattform werden in den nächsten Wochen regelmäßig in unserer Schülerzeitung veröffentlicht. Es lohnt sich also immer wieder einmal auf unsere Homepage zu gehen!

Ansonsten wünschen wir euch noch erfolgreiche und vielleicht sogar erholende letzte Corona-„Ferien“-Wochen.

#stayssafe #stayhealthy

Eure Insight7 Redaktion