Maturajahrgang:  2019

Jobbezeichnung: Buchhalter

Was sind Ihre Aufgaben/Tätigkeiten in Ihrem Job?

Verbuchen laufender Geschäftsfälle von EA-Rechnern und von doppelten Buchhaltungen, erstellen der monatlichen Auswertungen (UVA)

Wie sind Sie zu Ihrem derzeitigen Job gekommen und warum haben Sie sich für diesen entschieden, welche Auslandserfahrungen haben Sie gemacht und wie sind Sie zu diesen gekommen?

Ich habe bei GRS zwei Praktika im Sommer gemacht und da es mir dort sehr gefiel, habe ich mich nach der Matura dort beworben. Ausschlaggebend für meine Entscheidung war das sehr nette Ambiente dort und meine Leidenschaft für Zahlen und Buchhaltung. Auslandserfahrungen habe ich keine.

Beschreiben Sie die HAK-Steyr mit 3 Worten.

Wirtschaftlich, modern, allgemeinbildend

Was hat Ihnen an der HAK-Steyr am besten gefallen?

Das sehr moderne Schulgebäude und die wirtschaftlichen Fächer. Auch gefallen hat mir, dass man in jeglichem Bereich gut informiert wurde und so auch an Allgemeinbildung zulegen konnte. Am besten jedoch finde ich, dass es einem nach der sRDP selbst überlassen ist, was man nachher macht und nicht zwingend studieren muss.

Welcher Teil Ihrer HAK-Ausbildung hilft Ihnen in Ihrem Job am meisten?

Am besten hilft mir mein Wissen in Rechnungswesen.

Welchen Tipp würden Sie HAK-Schülern geben?

Später das machen, was einem in der Schule gefallen hat.

Gastbeitrag von Tamara Wakolbinger